Aerial Views von Bernhard Lang

Foto Bernhard Lang

Als Bernhard Lang vor Jahren neben seiner kommerziellen Arbeit die Welt von oben entdeckte, nahm er sich damit als Fotograf die Freiheit, die einem die Kunst nur dann gewährt, wenn man das Spekulative völlig außer Acht lässt.

Seit er nun immer mehr Erfolg damit hat, wird er nach Erklärungen und Botschaften befragt. Verständlich, aber überflüssig, denn seine Fotografien sind keine Werke, die über eine Legende auflöst werden müssten. Der Zauber liegt wieder ganz im Auge des Betrachters. Langs Motive beeindrucken durch ihre Klarheit und immer wieder neue Strukturen. Die Situation wirkt auf ganz natürliche Art abstrakt, wird spontan zum Mittel der Komposition.

Wahrhaftige Fotografie, ohne Nachbearbeitung. Das ist in der Praxis nicht gerade leicht umzusetzen, sondern aufwändig bis kostspielig. Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.

Und wird belohnt. Diese Woche hat Bernhard Lang den Sony World Photography Award 2015 in der Kategorie Travel gewonnen und dazu gratuliere ich ihm von ganzem Herzen!


Interview Süddeutschen Zeitung, 25.04.2015
Website und aktuelle Fotogalerie Bernhard Lang